So können Sie das große Finanzspiel gewinnen

Wichtiger Selbsttest

Lieber Leser,

mein Coach sagte immer: „Das Leben ist ein Spiel, wir müssen nur die Spielregeln kennen.“

Und er sagte auch: „Die meisten Menschen kennen diese Spielregeln nicht, und darum verlieren sie.“

Exakte Studien des Bundesamts für Statistiken zeigen: Nehmen Sie 100 Menschen, die hoffnungsfroh ihre beruflichen Karrieren starten. Folgen Sie ihnen 40 Jahre, bis sie in Rente sind und hier ist das Ergebnis:

Von den 100 wird nur einer wohlhabend sein. 4 werden finanziell sicher sein. 5 arbeiten noch – nicht weil sie es wollen, sondern weil sie es müssen. 36 werden gestorben sein und 54 werden finanziell abhängig sein – sie werden entweder Sozialhilfe-Empfänger sein oder aber Hilfe von ihren Verwandten bekommen.

Zusammengefasst heißt das: 5 Prozent sind erfolgreich, 95 Prozent sind nicht erfolgreich. Zumindest was die Finanzen angeht.

Der große Unterschied zwischen Gewinnern und Verlierern

Dabei ist es ganz einfach: Die Gewinner kennen die Spielregeln, durch die sie wohlhabend werden. Die Verlierer kennen sie nicht. Diese Spielregeln sind die 6 entscheidenden Schlüssel.

Diese 6 Schlüssel für Glück und Wohlstand stellen für Sie so etwas wie eine Karte dar. Sie wissen dann klar, wo sich die Stolperfallen befinden. Die Stolperfallen, die so viele Menschen zu finanziellen Verlierern machen. Täuschen wir uns nicht! Es ist tatsächlich so: 95 von 100 haben Angst – weil sie nicht wissen, wie sie im Alter ihre Krankenversicherung bezahlen sollen. Sie fürchten sich, aus ihrer Wohnung ausziehen zu müssen (oder sie verkaufen zu müssen), weil sie die Miete und Pflege nicht bezahlen können.

Die 6 Schlüssel, die ich von meinem Coach gelernt habe, leiten Sie an, diese Fallen zu überwinden. So können Sie zu den 5 Prozent Gewinnern gehören. Und es gibt dann keine Grenzen mehr für das, was Sie erreichen können. Sie werden ganz sicher finanziell frei und unabhängig.

Der Milliardär

Vor einigen Monaten habe ich einen weiteren Milliardär kennengelernt. Er wollte von mir wissen, wie man einen Welt-Bestseller schreibt. Und ich wollte seine Einsichten über Geld erfahren. Er sagte mir: Früh in seinem Leben hätte er ein altes Buch gefunden mit „299 Reichtums-Strategien“.

„Wie viele von den 299 haben Sie wirklich genutzt?“ fragte ich ihn.

„Oh, ich habe sie alle ausprobiert. Aber am Ende waren es tatsächlich nur 6, die ich wirklich brauchte.“

Sechs Schlüssel

Ich musste lachen. Natürlich haben wir seine entscheidenden 6 Strategien mit meinen 6 Schlüsseln verglichen. Sie ahnen es schon: Sie waren absolut identisch. Natürlich. Denn ich habe das Reich-werden ja nicht erfunden. Ich habe nur ein System geschaffen, das so leicht verständlich ist, dass es jeder schaffen kann. Er muss nur meiner genauen 1:1-Anleitung folgen!

Gerne teile ich Ihnen diese 6 Schlüssel mit. Die entscheidenden 6 Geheimnisse, die Sie auf jeden Fall wohlhabend machen. Aber vorher möchte ich Sie auf etwas hinweisen: Ganz ohne Anstrengung geht es nicht. Natürlich nehme ich Ihnen als Coach sehr viel Arbeit ab. Mein System macht es Ihnen wirklich leicht. Aber Sie brauchen den Willen.

Darum meine Frage:

Wollen Sie die Schätze ans Tageslicht bringen, die in Ihnen verborgen liegen? Sind Sie bereit, dafür auch etwas Mühe aufzuwenden? Wo stehen Sie finanziell? Sie können es leicht herausfinden.

Falls ja, so schlage ich vor, dass Sie als erstes eine Standortbestimmung hinsichtlich Ihrer Finanzen vornehmen. Nachfolgend finden Sie eine Selbst-Analyse.

Bei dem Test haben Sie folgende Möglichkeiten:

  1. Sie schicken uns den Test zu. Und Sie erhalten dann eine schriftliche Auswertung von uns.
    Dann KLICKEN Sie HIER.
  2. Sie können uns aber auch den Test zuschicken und ein kostenloses, telefonisches Coaching-Gespäch mit einem von mir persönlich ausgebildeten Coach führen.
    Dann KLICKEN Sie HIER.

Entscheiden Sie sich einfach für die Möglichkeit, die Ihnen am meisten zusagt. Und schicken Sie mir Ihren Test zu.

Interessiert es Sie, wie ich Ihre Antworten bewerte?

Dann freue ich mich über Ihren ausgefüllten Test. Natürlich behandele ich ihn absolut vertraulich.

Sicherlich haben Sie nun schon einen etwas genaueren Eindruck über Ihre finanzielle Situation erhalten. Vor allem sehen Sie die Gründe dafür schon etwas klarer und Sie ahnen, wie Sie mit relativ wenig Aufwand Ihre finanzielle Situation stark verändern können.

Wissen Sie was? Ich glaube nicht an Zufälle.
Ich glaube, dass nicht nur wir die wichtigsten Bücher für unser Leben finden, sondern sie finden uns. Wer weiß, warum Sie jetzt gerade auf „Ein Hund namens Money“ gestoßen sind: Vielleicht gehen Sie jetzt auf die Reise zu Ihrer finanziellen Freiheit.

Herzlichst
Ihr
Bodo Schäfer